Back to the Wood mit den Holzuhren von Holzhelden

0

Armbanduhren mit einem hölzernen Armband gibt es seit kurzem von einem neuen Schweizer Label namens Holzhelden. Dahinter stehen zwei Brüder aus St.Gallen und möchten mit ihren Uhren nicht das Rad neu erfinden, sondern viel mehr eine regionale und nachhaltige Alternative zu vielen anderen Produkten aus Holz bieten. Dabei ist jede Uhr ein Unikat, weil die Holzmaserung immer anders verläuft. Gefertigt werden die Uhren aus zertifiziertem schwarzem Sandelholz oder Ahorn. Auch die verschiedenen Zifferblätter machen die Schmuckstücke speziell. Diese sind eloxiert und schimmern so je nach Lichteinfall unterschiedlich.

Bei der Verpackung setzt man auf Regionalität: Mitarbeiter der Valida St. Gallen (Lehr- und Arbeitswerkstätte für Menschen mit Behinderungen) fertigen die Holzboxen, in denen die Uhren verpackt sind. Diese Verpackung muss also nicht weggeworfen werden, sondern kann für weitere Zwecke gebraucht werden.

Holzhelden Verpackung

Gefertigt werden die Uhren derzeit noch in China. Eine geeignete Schweizer Firma konnten sie für die Produktion noch nicht finden. Ziel sei es aber, dies möglichst bald zu ändern, so die Holzhelden gegenüber 20min.ch.

Getreu nach dem Motto einfache, zweckmässige und modische Uhren für jedermann zu produzieren sind bereits spezielle Damenuhren geplant. Diese werden Anfang Jahr im Handel sein und etwas schlichter ausfallen.

Und übrigens: Für jede verkaufte Uhr pflanzt Holzhelden in Partnerschaft mit «Hochstamm Suisse» einen Baum.

Share.

Leave A Reply